Philipp Hadorn, Nationalrat
Das politische Klima innerhalb und ausserhalb des Rates wird rauer. Die Mehrheit im Nationalrat verlangt einen Abbau von staatlichen Leistungen und will die Gestaltung der Rahmenbedingungen der Politik entreissen. Damit gewinnen Grosskonzerne und die Finanzindustrie noch mehr Einfluss. Weiter
Philipp Hadorn, Nationalrat
Mit den Geschichten zur Arroganz der AKW-Betreiber, deren Umgang mit Andersdenkenden, deren Verhöhnung warnender Stimmen und derer Aktivitäten zur Zerstörung vieler beruflichen Laufbahnen von AKW-GegnerInnen liessen sich Bücher schreiben. Und zwar in mehreren Bänden. Weiter
03.03.2016 | Peter Gomm, Regierungsrat
Peter Gomm, Regierungsrat
Die Arbeitsintegration von Flüchtlingen ist eine der grossen politischen Herausforderungen der nächsten Jahre. Die Rechnung ist einfach: Wer arbeitet, fällt der Sozialhilfe nicht zur Last. Im Gegenteil, er trägt über die Sozialversicherungsbeiträge gar zu einer Gesundung der AHV bei. Weiter
Markus Baumann, Kantonsrat
Markus Baumann, Kantonsrat
Die Schweiz steckt in einer Krise. Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch politisch. Die bürgerlichen Parteien fühlen sich im Aufwind und driften immer mehr nach rechts ab. Weiter
Hochwasserereignisse gehören zu den häufigsten und teuersten Naturkatastrophen in der Schweiz. Grosse Überschwemmungen verursachen immer wieder Schäden in Millionenhöhe. Weiter
Philipp Hadorn, Nationalrat
Philipp Hadorn, Nationalrat
Die erste Session der 50. Legislatur 2015 bis 2019 der eidgenössischen Räte zeigte es bereits auf: Die Anliegen für eine offene, solidarische, ökologische und gerechte Schweiz haben es im Parlament nun schwieriger. Im Kanton SO legte die SP um 1.7 % WählerInnen-Anteil zu. Weiter
Susanne Schaffner, Kantonsrätin
Seit Jahren stockt bei der kantonalen Ausgleichskasse (AKSO) die Bearbeitung von Ergänzungsleistungsgesuchen. Betroffene warten Monate auf die Ausrichtung von Leistungen und geraten dadurch in finanzielle Nöte oder müssen Sozialhilfe beziehen. Weiter
29.10.2015 | Niklaus Wepfer, Parteisekretär der SP Kanton Solothurn
Am 15. November geht es darum, wer mit Pirmin Bischof den Kanton Solothurn in den nächsten vier Jahren im Ständerat vertritt. Roberto Zanetti und Pirmin Bischof sind ein sehr gut eingespieltes Team. Weiter
19.10.2015 | Franziska Roth, Parteipräsidentin
JAWOHL! Die SP Kanton Solothurn hat reüssiert! Dank engagierten Kandidatinnen und Kandidaten die weder Wind noch Wetter gescheut und alle Register gezogen haben. Weiter
14.10.2015 | Markus Baumann, Präsident des Gewerkschaftsbunds Kanton Solothurn und Kantonsrat.
Markus Baumann, Präsident des Gewerkschaftsbunds Kanton Solothurn und Kantonsrat.
Es ist nicht zu übersehen. Den Strassen entlang, an Bahnhöfen und von Plakatwänden strahlen uns freundliche Gesichter entgegen. Mit Zeitungsinseraten und unendlich vielen öffentlichen Auftritten versuchen sie, die Gunst der Wählerinnen und Wähler zu gewinnen. Weiter

Seiten