05.12.2011 | Fränzi Burkhalter – Rohner, Präsidentin der SP-Fraktion im Kantonsrat
Fränzi Burkhalter – Rohner, Präsidentin der SP-Fraktion im Kantonsrat
Nach jahrelangem Sparen und dank der vergangenen Jahre hat der Kanton Solothurn ein Eigenkapitalpolster. Das ist eine Sicherheit für die nächsten Jahre. Weiter
16.11.2011 | Simon Bürki-Kopp, Kantonsrat
Simon Bürki-Kopp, Kantonsrat
Auf dem Weg zum Solarkanton - Simon Bürki zur Kantonsratssession vom November Nachdem Philipp Hadorn in den Nationalrat gewählt wurde, demissionierte er im Kantonsrat. Weiter
23.10.2011 | Susanne Schaffner-Hess, Kantonsrätin
 Susanne Schaffner-Hess, Kantonsrätin
Schweiz und Rekorde – wir lieben das! Vielleicht nicht die Grössten, aber immer wieder unter den Besten. Ist auch dieser Rekord ein Grund, stolz zu sein? Die Schweiz hat die höchste Dichte an Milliardären! Ein Prozent der Bevölkerung verfügt über 57 % des Vermögens. Weiter
26.09.2011 | Bea Heim, Nationalrätin
Bea Heim, Nationalrätin
Die Zeichen stehen auf Sturm. Dicke Wolken ziehen am Wirtschaftshimmel auf. Der harte Franken hat im Kanton Solothurn die ersten Wunden geschlagen. Bei der SAPPI haben 550 ArbeiterInnen ihre Stelle verloren. Der Swiss Metall Dornach droht das Aus. Weiter
09.09.2011 | Philipp Hadorn, Kantonsrat aus Gerlafingen
Philipp Hadorn, Kantonsrat aus Gerlafingen
Solothurner Regierung schlaftrunken? oder; Solothurner Regierung im Schlafrausch? Fragen zu Energie (inkl. Atomausstieg) stehen im Fokus des öffentlichen Interesses. Trotzdem bleiben die Antworten der Regierung auf mehrere Vorstösse in Verzug. Weiter
01.09.2011 | Franziska Roth, Solothurn, Kantonsrätin
Franziska Roth, Solothurn, Kantonsrätin
Für die SP ist klar, dass das Bildungssystem auf jeder seiner Stufen einen Beitrag zum Abbau der sozialen Ungleichheit leisten kann – vorausgesetzt, dass in den Ausbau und die Qualitätder Bildungsvermittlung genügend Mittel investiert werden. Weiter
21.08.2011 | Bea Heim, Nationalrätin
Bea Heim, Nationalrätin
Im Juni dieses Jahres sah es noch anders aus. National- und Ständeräte diskutierten im Rahmen eines Finanzseminars die „Zukunft der AHV“. Warum? Weil die Bürgerlichen solange es die AHV gibt immer und ausschliesslich schwarz malen. Weiter
17.08.2011 | Philipp Hadorn, Gerlafingen, Kantonsrat und Gewerkschafter
Philipp Hadorn, Gerlafingen, Kantonsrat und Gewerkschafter
Diese gesellschaftliche Wirtschaftsordnung setzt das Kollektiv in den Mittelpunkt und aktualisiert die Werte Solidarität, gerechte Verteilung und nachhaltiger Umgang mit beschränkten Ressourcen. Weiter
05.08.2011 | Urs Huber, Kantonsrat
Urs Huber, Kantonsrat
Und was dient als Vorwand, als Alibi? Die bedrohliche Stärke des Frankens. Diese Forderungen sind eine Unverschämtheit. Seit 10 Jahren wurden vorallem grossen Unternehmungen und den Superreichen das Leben mit einer Steuersenkung nach der anderen versüsst. Weiter
28.07.2011 | Susanne Schaffner, Olten, Kantonsrätin und Präsidentin der Finanzkommission
Susanne Schaffner, Olten, Kantonsrätin und Präsidentin der Finanzkommission
Von der SP unterstützte Investitionen waren gegen alle Unkenrufe verkraftbar, ohne dass das Haushaltbudget überlastet worden wäre: Verbesserungen im Bildungsbereich, im Sozial- und Gesundheitsbereich, mehr Unterstützung vom Kanton für die kleinen und mittleren sowie Agglomerations- Gemeinden auch im Weiter

Seiten