14.05.2012 | Philipp Hadorn, Nationalrat aus Gerlafingen
 Philipp Hadorn, Nationalrat aus Gerlafingen
Die Sondersession tagte mit dem Schwerpunkt „Legislaturplanung 2011-2015“. Trotz Diskussion über die effektive Bedeutung dieses Instrumentes hat das Parlament damit die Möglichkeit, dem Bundesrat klare Vorgaben in dessen Pflichtenheft für die nächsten vier Jahre zu schreiben. Weiter
09.05.2012 | Beatrice Widmer Strähl, Trimbach
Die Kantonsregierung informierte am 8. Mai 2012 über einen Massnahmenplan zur Erreichung eines mittelfristig ausgeglichenen Staatshaushaltes und den Integrierten Aufgaben- und Finanzplan 2013 – 2016 (IAFP), welcher dem Kantonsrat vorgelegt wird. Weiter
24.04.2012 | Markus Schneider, Kantonsrat aus Solothurn
Markus Schneider, Kantonsrat aus Solothurn
Der Entscheid der Stimmberechtigten war wegweisend und pionierhaft: Er leitete eine nunmehr 132-jährige Tradition öffentlicher Spitalversorgung für den unteren Kantonsteil ein, immer erfolgreich, manchmal auch bahnbrechend (so wurde 1899 im Oltner Spital der erste Röntgenapparat in der Schweiz insta Weiter
05.04.2012 | Roger Spichiger, Kantonsrat
Roger Spichiger, Kantonsrat
Bürgerspital: Zustimmung des Kantonsrats - Das letzte Wort hat das Volk Die neue Spitalfinanzierung fordert effiziente Prozesse in Spitälern. Dadurch wird der Neubau des neuen Bürgerspitals unverzichtbar. Weiter
16.03.2012 | Andreas Bühlmann, Chef Amt für Finanzen des Kantons Solothurn Gemeindevizepräsident und alt Kantonsrat
Andreas Bühlmann, Chef Amt für Finanzen des Kantons Solothurn Gemeindevizepräsident und alt Kantonsrat
Rund ein Viertel aller stationären Spitalaufenthalte der Solothurnerinnen und Solothurner erfolgt im BSS, es stellt für insgesamt rund 120‘000 Einwohnerinnen und Einwohner des oberen Kantonsteil die erweiterte Grundversorgung sicher. Weiter
13.02.2012 | Fabian Müller
 Fabian Müller
Erneuerbare Energien in die kantonale Verfassung Im Kantonsrat wurde bis heute erst ein einziger Auftrag diskutiert, dafür aber ein ganz gewichtiger. Weiter
01.02.2012 | Franziska Burkhalter, Kantonsrätin
Franziska Burkhalter, Kantonsrätin
Lehrerbesoldung Im November 2010 wurde ein Auftrag mit nur 15 Gegenstimmen überwiesen, der verlangte, dass bei den Lehrpersonen nicht nur der Schuldienst als Erfahrung angerechnet wird, sondern auch ausserschulische Berufliche Tätigkeiten. Weiter
23.01.2012 | Franziska Roth, Präsidentin SP Stadt Solothurn & Kantonsrätin
Franziska Roth, Präsidentin SP Stadt Solothurn & Kantonsrätin
«Nimm no e Pastis!» Selbstverständlich sag ich Ja und subito folgt eine Runde für alle in der Hütte, da wir wenige sind, die bei dem Wetter auf die Piste gehen. «Hoffentlich schneit es uns ein, mag nicht arbeiten gehen!» sagt ein junger Snöber. Weiter
18.01.2012 | Simon Bürki, Kantonsrat, Biberist Mitglied Finanzkommission
Simon Bürki, Kantonsrat, Biberist Mitglied Finanzkommission
Das Budget 2012 des Kantons gab noch nie so intensiv zu diskutieren. Trotz einem Defizit von 88 Millionen Franken gab es von bürgerlicher und gewerblicher Seite massiven Druck für eine deutliche Steuersenkung, weil der Kanton in den letzten Jahren hohe Überschüsse erzielte. Weiter
03.01.2012 | Urs von Lerber
Urs von Lerber
Im Raum standen eine 10%-ige, eine 4%-ige Steuersenkung oder ein gleichbleibender Steuersatz bei einem Defizit von 88 Millionen Franken. Weiter

Seiten