Die SP Dulliken nominiert zuhanden der Amtei-Versammlung Shirkou Moradi und Claudia Lack als Kandidierende für die Kantonsratswahlen vom nächsten Frühling.

Die SP Dulliken nominiert zuhanden der Amtei-Versammlung Shirkou Moradi und Claudia Lack als Kandidierende für die Kantonsratswahlen vom nächsten Frühling.

Shirkou Moradi ist 29 Jahre alt und arbeitet als Kartograf beim Bund. Er ist Gemeinderat in Dulliken und engagiert sich als Korporal in der Ortsfeuerwehr.
Als Präsident der SP Amtei Olten-Gösgen ist er breit vernetzt und kennt die politischen Zusammenhänge.

Claudia Lack ist 45 Jahre alt und gelernte Pflegefachfrau.  Sie ist aktiv in der Jugendkommission und im Vorstand der Spielgruppe „Kunterbunt“. Als Kantonsrätin möchte sie sich besonders für ein selbstbestimmtes Leben im Alter einsetzen. Als Mutter liegen ihr auch die Anliegen von Familien am Herzen.

Die SP Dulliken freut sich, mit diesen beiden jungen und politisch aktiven Mitgliedern in den Wahlkampf steigen zu dürfen.

04. Dez 2016