Die National- und Ständeratswahlen 2015 sind für die Zukunft der Schweiz entscheidend. Wird sich die Schweiz weiter gegen Europa abschotten? Kündigen wir die Europäische Menschen-rechtskonvention? Halten wir an der Energiewende fest?

Die SP steht für eine offene, umweltfreundliche, nachhaltige, gerechte und soziale Schweiz ein und will mithelfen, die Schweiz weiter nach vorne zu bringen. Wir wollen keine Mauern oder Zäune bauen und keine internationalen Vereinbarungen torpedieren. Wir stehen ein für Menschenrechte und die bila-teralen Verträge mit der EU.

Aus diesen Gründen ist eine Listenverbindung im fortschritt-lichen Lager logisch. Die SP ist hoch erfreut, dass die Grüne Partei des Kantons Solothurn ihre Anfrage positiv beantwortet hat und ist offen für weitere Verbündete für eine fort-schrittliche und nachhaltige Schweiz. 

07. Jul 2015