Diese Sommersession wurde innerhalb und ausserhalb des Ratssaals geprägt! Der Frauenstreik vom 14. Juni 2019 ist ein Meilenstein. Mit unzähligen anderen mag auch ich mich noch gut an die Bewegung von 1991 erinnern: Etliche Fragen der Gleichstellung sind noch ungeklärt. Weiter
Mehr als 500'000 Frauen und solidarische Männer sind am vergangenen 14. Juni auf die Strasse gegangen und haben am Schweizweiten Frauen*streik auf ihre Forderungen aufmerksam gemacht. Alleine im Kanton Solothurn waren es über 2'500 Personen. Weiter
Der Nationalrat wird sportlich: Pirouetten im Trend Gerade drei «schwere» Geschäfte hatte der Nationalrat vergangene Woche zu beraten. Solidarität zwischen den Kantonen? Die Änderung über den Finanz- und Lastenausgleich (FiLaG) beinhaltet das Ringen um den Ausgleich zwischen den reichen und Weiter
Philipp Hadorn, Nationalrat
Mit der Frühlingssession startet auch das Parlament in das Wahljahr 2019. Positionen werden geschärft, der Ideenwettbewerb boomt, aber der Kampf nach „Wähleranteilen“ treibt so seine Blüten. Weiter
Markus Baumann, Präsident des Gewerkschaftsbundes Kanton Solothurn und Kantonsrat
Markus Baumann, Präsident des Gewerkschaftsbundes Kanton Solothurn und Kantonsrat
Nun steht sie wieder vor der Tür, die fünfte Jahreszeit. In Hallen und Hinterhöfen werden noch die letzten Vorbereitungen für die grossen Fasnachtsumzüge getätigt. Im traditionellen Chesslerhemmli geht’s am Donnerstag dann in aller herrgottsfrühe los – alle mit demselben Ziel. Weiter
Franziska Roth, Parteipräsidentin
„Aber gäu Rosso, mached de nid dr Fähler und hacked bi de Wahle nume uf dr SVP ume, das macht euch de unsympathisch, bringed euchi eigede Sache und Fakte!. Weiter
Am kantonalen Parteitag der SP in Oensingen war das Hauptthema die geplante Umsetzung der Steuervorlage im Kanton. Die unverantwortlichen Steuerausfälle in Millionenhöhe bei Kanton und Gemeinden will die SP mit allen Mitteln bekämpfen. Weiter
Niklaus Wepfer, Parteisekretär
Niklaus Wepfer, Parteisekretär
Reden miteinander – so lautete die Überschrift im Artikel der Solothurner Linksausgabe 178 auf Seite 9. Es war die Rede davon, wie wichtig es sei mit den Menschen zu sprechen, ihre Sorgen und Nöte anzuhören, Kritik und Lob entgegenzunehmen, den Puls fühlen – SP bi de Lüt. Das ist sehr wichtig. Weiter
Simon Gomm, Kantonsrat junge SP, Olten
Als frisch gewählter Kantonsrat behandelten wir in der Juni-Session 2017 einen Volksauftrag welcher verlangte, die Kantonsverfassung so anzupassen, dass die Gemeinden die Möglichkeit erhalten, das aktive sowie passive Wahl- und Stimmrecht auf Niedergelassene auszuweiten - wenn sie das wollen. Weiter
Philipp Hadorn, SP-Nationalrat, Gerlafingen

Seiten