Simon Bürki, Kantonsrat
Die Mitarbeiter der kantonalen Verwaltung, die Lehrerschaft oder auch das Personal der Solothurner Spitäler AG sind zwingend bei der kantonalen Pensionskasse (PKSO) versichert. Das trifft auf die Organisationen mit Anschlussvertrag nicht zu (wie z.B. Weiter

LINKS SO Januar 2017

Vor und während der Frühlingssession gab es bereits ausserhalb des Bundeshauses erfreuliche Themen: Am 19. Januar 2015 eröffneten die Solothurner Filmtage mit „Die göttliche Ordnung“. Weiter
Dies war die letzte Session vor den Neuwahlen. Die angespannte Atmosphäre führte zu ausgedehnten Diskussionen und Reden. Weiter
  Im Mittelpunkt der Informationen und der lebhaften Diskussion stand die Altersreform, im Bundesbern d a s aktuelle Thema. Weiter
Die Zugverbindung Solothurn-Moutier stellt ein wesentliches Element für die Attraktivität des Kantons Solothurn und insbesondere der Region Thal dar. Beim Bundesamt für Verkehr (BAV) stand die Stilllegung dieser Linie lange zur Diskussion. Nun hat das BAV endlich die Katze aus dem Sack gelassen. Weiter

Susanne Schaffner
Die SP ist bestürzt über die «Steuersenkungsoffensive» der Regierung: Blindflug in den finanziellen Abgrund Weiter
Anlässlich der Dezembersession im Solothurner Kantonsrat wird wie jedes Jahr der Beitrag des Kantons Solothurn zur Prämienverbilligung in der Krankenversicherung bestimmt. Weiter

Wahl- und Abstimmungskampagnen werden auch bei uns immer teurer. Trotzdem ist die Schweiz das einzige Land Europas, das die Finanzierung von Parteien und anderen politischen Akteuren nicht regelt. Weiter

Die SP, das sind über 30'000 Mitglieder. Sie machen die Partei aus, geben ihr ein Gesicht und füllen sie mit Leben – seit 125 Jahren. Weiter

125 Jahre SP Kanton Solothurn

Immer mehr Menschen, auch in unserem Kanton, fühlen sich von den Entwicklungen dieser Welt im Kleinen wie im Grossen überfordert. Sie blicken nicht mehr durch und wenden sich ab. Weiter

Jetzt mitmachen!